Kräuterhof Hochreiter – Hochwertige Naturkosmetik » Naturseifen

Naturseifen

damals…
Seifen wurden schon seit jeher händisch hergestellt. Selbst in Zeiten größter Entbehrungen, stellte man Seife aus allen verfügbaren, meist tierischen Fetten und Laugenstein her. Diese Seifen wurden sehr universell eingesetzt. Vom Fußboden schrubben über Wäsche waschen bis hin zur Körperpflege….

heute…
Der Großteil, der am Markt befindlichen Seifen, wird heutzutage maschinell gefertigt. Bei diesen Seifen handelt es sich um Körperseifen in fester Form, in Form von Flüssigseifen, Duschgel’s, etc. deren Inhaltsstoffe meist synthetischen Ursprungs sind. Diese Seifen besitzen eine gute Waschkraft, der pflegende Aspekt bleibt jedoch meist auf der Strecke.

Immer mehr Konsumenten wünschen sich das “gute alte Stück Seife” zurück.

Seife wieder neu entdecken, das macht unsere Seifen aus:

  • pflegende Eigenschaften durch wertvolle Öle
  • rückfettende Wirkung durch 10% Überfettung
  • gute Reinigungskraft und trotzdem sanft zur Haut
  • Rohstoffe großteils in biologischer Qualität
  • frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen
  • frei von Palmöl
  • Heilkräuter aus dem eigenen Heilkräutergarten 
  • kalt gerührt, so bleiben die Wirkstoffe der Pflanzenöle erhalten
  • Reifezeit je nach Sorte von 4-8 Wochen
  • händisch geschnitten und verpackt

Aloe Vera Seife

Avocadoöl, Kokosöl dazu noch Sesamöl und reiner Aloe Vera Frischpflanzensaft. Wie könnte man die Haut beim Duschen wohl mehr verwöhnen? Der erdende Duft von Benzoe mit einem Hauch Litsea rundet das Duscherlebnis  mit dieser Seife noch fein ab.

Buttermilch-Seife

Mandelöl und Buttermilch verleihen dieser Seife ihre beruhigende und feuchtigkeitsspendende Wirkung. Durch den Zusatz von weißer Tonerde wird die sanfte, pflegende Wirkung noch unterstützt. Der Duft von süßer Orange und Ylang-Ylang rundet diese Komposition ab.
Geeignet ist diese Seife für trockene, sensible Haut.

Haar-Seife

Rizinusöl und Sheabutter verleihen dieser Seife einen wunderbaren Schaum, der das Haar und die Kopfhaut auf sanfte Art und Weise reinigt. Silikonrückstände werden entfernt, so bekommt das Haar seine natürliche Spannkraft zurück. Etwaige Irritationen auf der Kopfhaut wie Juckreiz oder Schuppenbildung normalisieren sich erfahrungsgemäß nach mehrfacher Anwendung. Der hohe Anteil an Avocadoöl und Brennnessel-Extrakt sorgen für viel Pflege.
Durch die regulierende Wirkung ist diese Haarseife für jeden Haartyp geeignet.

Jojoba-Seife

Sheabutter, Olivenöl und ein besonders hoher Anteil an Jojobaöl sind bei dieser Seife für die hautpflegende Wirkung verantwortlich. Der zarte Duft von Grapefruit wirkt belebend und erfrischend.
Geeignet ist diese Seife für feuchtigkeitsarme Haut.

Lavendel-Seife

Olivenöl, Kokosöl und Sheabutter sind unter anderem die pflegenden Öle dieser wunderbaren Seife. Ätherisches Lavendelöl aus der Provence verleiht dieser Seife einen Hauch von Sommer in Südfrankreich.
Geeignet ist diese Seife für jeden Hauttyp.

Lemongrass-Seife

Frisch und sauber… dieses Gefühl repräsentiert unsere Lemongrass-Seife. Kokosöl und Avocadoöl sind unter anderem die pflegenden Zutaten dieser Seife.
Geeignet ist diese Seife für jeden Hauttyp.

Männer-Seife

Jojobaöl, Olivenöl und Sheabutter verleihen dieser Seife ihre pflegende Wirkung. Der Duft von Litsea und Weihrauch vermittelt ein Gefühl von Frische und Sauberkeit. Diese Seife ist speziell auf die Bedürfnisse des Mannes abgestimmt und kann als Körper- und Handseife aber auch wie ein Shampoo zum Haare waschen verwendet werden.
Geeignet ist diese Seife für jede Haut.

Oliven-Seife

Die reine Kraft der Olive findet sich in dieser Seife wieder. Ausschließlich Olivenöl, ohne Zusatz von ätherischen Ölen, reinigt und pflegt die Haut auf besonders sanfte Art.
Geeignet ist diese Seife für jede Haut, aber auch für zu Allergien neigende Haut.

Peeling-Seife

Gemahlene Kaffeebohnen geben dieser Seife einen sanften und effektiven Peelingkörper. Zum einen entfernt dieser abgestorbene Hautschüppchen, die oftmals für den spürbaren Juckreiz verantwortlich sind, zum anderen vermag Kaffee unangenehme Gerüche der Küche wie etwa Zwiebel zu binden. Für den pflegenden Anteil in dieser Seife ist Traubenkernöl verantwortlich. Dieses besitzt hautstraffende Eigenschaften und eignet sich daher als hautpflegende Unterstützung bei Entschlackungskuren.
Geeignet ist diese Seife für trockene zu Juckreiz neigende Haut oder zur Reinigung nach gröberen Arbeiten.

Rasier-Seife

Pflegende Pflanzenöle wie Jojoba- und Nachtkerzenöl sowie weiße Tonerde und ätherisches Thymianöl versorgen die Männerhaut während der Rasur auf sanfte Art und Weise. Aber auch danach ist die angenehm rückfettende Wirkung der Rasierseife deutlich spürbar.
Geeignet ist diese Seife für jeden Hauttyp und speziell für Männer die zu eingewachsenen Barthaaren und Rasurbrand neigen.

Ringelblumen Seife

Ein kräftiger Ölauszug der Ringelblumenblüten machen diese Seife zu etwas Besonderem. Olivenöl, Sheabutter und Mandelöl pflegen die Haut bei dieser Seife zusätzlich. Von Klein bis Groß alle lieben diese nach Orange duftende Seife.

Rosengeranien-Seife

Nachtkerzenöl, Sheabutter und rosa Heilerde sind einige der Inhaltsstoffe dieser wunderbar pflegenden Seife. Duftendes Rosengeranienöl wirkt noch zusätzlich harmonisierend auf unsere Sinne.
Geeignet ist diese Seife für anspruchsvolle, sensible Haut.

“Vierbeiner”-Seife

Für Haustiere wie Hunde, Pferde….

Auch Tiere leiden oftmals an Haut- Ekzemen oder Irritationen durch konventionelle Reinigungsprodukte. Diese Seife bietet eine gute Alternative ihr Haustier auf sanfte Art und Weise zu reinigen. Avocadoöl, Kokosöl, Tonerde sind unter anderen Inhaltsstoffe dieser Seife.

Hinweis: Die Seife lässt sich im Fell gut aufschäumen, ebenso gut wieder ausspülen und ist ohne Duft damit es für das Tier nicht irritierend wirkt.